Unsere C 1 - Junioren freuen sich zum Saisonbeginn 2017/18 über einen brandneuen Trikotsatz.

Wir bedanken uns bei Elke und Jürgen Krosta für Ihre Unterstützung !

 

 

 


 

 

Jaaaa ! Da ist der Aufstieg ! :-D

Schon im zweiten der 3 Quali - Spiele zur Leistungsklasse konnte sich unsere U14 mit einem 5:0 Sieg gegen Breite Burschen Barmen den Aufstieg sichern. 

Hinter Grün-Weiß Wuppertal ( 6 Punkte, 13:1 Tore ) belegt man Platz 2 mit 6 Punkten und 11:0 Toren. Damit haben beide Mannschaften 6 Punkte Vorsprung vor Wülfrath und BBB.

Bemerkenswert : Unsere Jungs sind die einzige von 12 Mannschaften in der C - Jugend - Quali, die noch ohne Gegentor ist.

Am Samstag soll das auch nach dem Spiel noch so  sein, wenn man bei Grün-Weiß das 3. und letzte Aufstiegsspiel hinter sich hat.

Auf jeden Fall geht es mit bester Laune ins Trainingslager nach Wipperfürth, wo man wieder von Freitag, den 07.07. bis Sonntag, den 09.07. die Saison mit 2 Testspielen ( 07.07.17, 18:30 Uhr bei TSV Beyenburg / 09.07. vorm. bei SC Radevormwald ) ausklingen läßt. 

 

Wir gratulieren unserer U14 zu einer überrageenden Meister - Saison mit dem anschließenden Aufstieg und freuen uns auf ein erstes Jahr C - Jugend Leistungsklasse in Sudberg !

 


Sommerturnier 2017

 

 

Aktuell findet auf unserem Sportplatz in der Riedelstraße unser Sommerturnier statt.

Zusätzlich können sich noch 2 Jugendmannschaften für die Leistungsklasse qualifizieren.

 

Die Termine sind :

 

Donnerstag, 15.06.2017 ( Fronleichnam ) :

D2 ( ab 10:00 Uhr )

D1 ( ab 14:00 Uhr )


 

Freitag, 16.06.2017 :

Oliver-Schaller-Gedächtnis-Spiel :

Oldie All Star Team - SSV 07 Sudberg III

Anstoß : 19:30 Uhr



 

Samstag, 17.06.2017 :

 

E2 ( 09:30 - 12:15 Uhr )

F - Jugend ( 12:00 - 14:45 Uhr )

E1 ( 12:30 - 14:45 Uhr )

anschl. 15:30 Uhr

Qualifikationsspiel zur C - Jugend - Leistungsklasse :

SSV 07 Sudberg U14 - Breite Burschen Barmen

 


 

Sonntag, 18.06.2017 :

11:00 Uhr 

Qualifikation zur A - Jugend - Leistungsklasse 

SSV 07 Sudberg - BW Langenberg

 

anschließend Turnier

C1 ( 13:30 - 17:40 Uhr )

 

 

 

turniere@ssv-07-sudberg.de

Grüße an ihren Heimatverein SSV 07 Sudberg sendet Annabel Vogel, die bei uns ihre ersten Trainingseinheiten und Spiele absolviert hat. Inzwischen ist sie bei Bayer 04 Leverkusen gelandet und aktuell mit den B - Juniorinnen Meister der Mittelrheinliga geworden. Wir vom SSV sagen : Herzlichen Glückwunsch, Bella !

 


1. Spiel in der Qualifikation zur Leistungsklasse unserer C2 - 1. Sieg !

 

1. Spieltag Qualifikation zur Leistungsklasse :

SSV 07 Sudberg - 1.FC Wülfrath 6:0

So deutlich das Ergebnis auch ist ...überzeugend war die Leistung nicht. 
Ungewohnt nervös agierten die Jungs aus Sudberg, viele technische Fehler und Nachlässigkeiten in der Kohäsion waren vor allem in der 1. Halbzeit auszumachen. 
Nach der Änderung von der 1-4-3-2-1 Grundordnung in ein 1-4-2-3-1 mit Angriffspressing wurden die Räume besser und schneller besetzt und der Ball lief dann wesentlich besser. 
Jetzt reicht sogar wahrscheinlich schon ein Sieg im nächsten Spiel gegen Breite Burschen Barmen ( 0:6 gegen Grün-Weiß Wtal im ersten Spiel ) zum vorzeitigen Aufstieg. 


Vielen Dank auch noch mal an den Trainer der D1 ( Oliver Vogel ) und an seine 3 Jungs Nico Bornmann, Anton Vogel und Ole Johenneken !
Starke Leistung von euch !


2 Trainingseinheiten bleiben jetzt noch um die Jungs auf das nächste Spiel vorzubereiten. 
Wir sind zu 100% davon überzeugt, das wir das packen ! 
Also alles raushauen noch mal nächste Woche, Jungs ! 
Dann heißt es zum ersten mal für eine C-Jugend in Sudberg : Leistungsklasse !!! 

 


Unser 2003er Jahrgang spielt in der Qualifikationsrunde zur C1 - Leistungsklasse.

Wegen der überragenden Saison in der KK4, die man als Tabellenführer mit nur 4 Gegentoren abgeschloßen hat, wurde der Antrag auf Teilnahme zur Quali stattgegeben.

 

Unser Spielplan ist folgender :

 

Samstag, 10.06.2017

 

SSV 07 Sudberg - 1.FC Wülfrath           6:0 ( 2:0 )

 

Samstag, 17.06.2017 

 

SSV 07 Sudberg - Breite Burschen Barmen

 

Samstag, 24.06.2017

 

Grün - Weiß Wuppertal - SSV 07 Sudberg

 

Wir wünschen der Mannschaft alles Gute und viel Erfolg !

 

 


2003er Jahrgang beim U13 - Provinzial - Cup in der Esprit - Arena in Düsseldorf

03.07.16

 

Am Samstag, den 02.07.2016 durfte unsere „alte“  D1 beim U13 – Provinzial – Cup an der Düsseldorfer Esprit – Arena teilnehmen. Gespielt wurde auf je 4 Kleinfeldern ( 6 + 1 ) IN der Arena und 4 Kleinfeldern außerhalb auf  der „kleinen Kampfbahn“ direkt neben dem Stadion.

Das 1. Spiel durften wir auch direkt IN der Arena ( auf leider sehr mitgenommenen Rasen ) austragen.

Gegner war der 1.FC Kleve ( immerhin Tabellenzweiter in der Leistungsklasse ! ). Ein sehenswerter Distanzschuß in den Winkel entschied die Partie auch  nicht unverdient für die Sudberger.

Auch das 2. Spiel wurde in der Arena ausgetragen. Gegen den SV Rees tat man sich aber unnötig schwer und verpaßte es einige Torchancen zu verwerten. Zudem ließ man die Ordnung und taktische Disziplin etwas vermissen. So war das 0:0 eigentlich unnötig.

Danach ging es nach draußen. Auf allerfeinstem Naturrasen rollte der Ball auch direkt wieder besser und mit zahlreichen Kombinationen und One touch Football gelang es den SV Trier – Irsch sehr frühzeitig klarzumachen, daß es in diesem Spiel es nur einen Sieger geben kann.Bereits nach wenigen Minuten führte man 3:0.

Mit 4:1 waren die Jungs von der Mosel dann sogar noch gut bedient.

So ging es auf dem gleichen Platz gegen den 3 mal siegreichen JSG Aggertal um den Gruppensieg. Auch hier rollte der Ball direkt wieder hervorragend und mit sehr guter kämpferischer Leistung und totaler Einhaltung der taktischen Vorgaben gelang ein hart erkämpfter, aber verdienter 1:0 Sieg. Somit haben wir mit 10 Punkten den überraschenden Gruppensieg eingefahren.

Also ging es dann nochmal in die Arena.

Das gegen den späteren Turniersieger, der 1. Jugend Fußball Akademie Düsseldorf ( die durch das Turnier ohne Gegentor marschiert sind ) nichts zu holen sein wird, war ja leider schon zu erahnen. Immerhin sind sie vorzeitig Meister in ihrer Leistungsklasse geworden und haben sogar Fortuna Düsseldorf hinter sich gelassen.

Dennoch konnte man mit einem 0:2 sehr gut leben, wobei das auch genau das Chancenverhältnis in den 13 Minuten widerspiegelt.

Wenn man dann die späteren Ergebnisse des Turniersiegers sieht ( im Halbfinale gegen SG Unterrath 3:0 - diese hatten zuvor F95 mit 1:0 besiegt - und im Finale sogar 5:0 gegen Union Essen ), dann weiß man, daß wir mit etwas mehr Losglück das Turnier vielleicht noch später beendet hätten !

 

Aber auch so war es ein absolut toller und unvergesslicher Tag mit unerwartetem Erfolg für unsere Verhältnisse.

Wenn man bedenkt, daß wir von 80 Mannschaften unter die besten 16 gekommen sind, und als einzige Mannschaft aus der Kreisklasse das Achtelfinale erreicht haben … dann weiß man wie hoch diese Leistung einzuschätzen ist.

Dennoch steht für uns immer eins  im Vordergrund :

ERLEBNIS VOR ERGEBNIS !!!      

Diesem Grundsatz sind wir seit der G –Jugend treu geblieben und werden es auch weiterhin sein.

Hut ab, Jungs und den allergrößten Respekt vor eurer Leistung !

 

Wer jetzt auch Lust hat in einem tollen Team zu spielen ( besonders bei unserm Jahrgang 2003 ), der kann gerne zum Training vorbei kommen oder sich bei einem der Trainer melden.

ssv07sudberg2003@yahoo.de

oder 0171 / 8 33 1895 ( Oliver Jacob )

oder 0179 / 22 08 308 ( Olaf Fäcke ).

 

SSV 07 Sudberg – mehr als nur Fußball !

 



SSV 07 Sudberg 

beim siebten U13-Cup der Provinzial Rheinland dabei

 

EM-Flair mit Christoph Metzelder und Gerald Asamoah

 

Neben dem Sport steht auch der gute Zweck im Mittelpunkt: Zehn Euro für jedes Tor - Geld, das der Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder und der Christoph Metzelder Stiftung für benachteiligte Kinder zugutekommen wird.

 

Die Provinzial Rheinland Versicherung richtet zum siebten Mal ihren U13-Cup aus.  Dieses Mal passend unter zum Thema  „EM am Rhein“. Getreu diesem Motto wird jedes teilnehmende Team eine bei der EM vertretene Nationalmannschaft repräsentieren. Zu dem Turnier in der „ESPRIT arena“ in Düsseldorf sind Mannschaften aus dem Geschäftsgebiet der Provinzial eingeladen, die vom Trikotsponsoring des Versicherers profitieren. Auch  der Verein SSV 07 Sudberg in den Trikots von Provinzial-Geschäftsstellenleiter Markus Bücker wird dabei sein und das Land Schweden 1 repräsentieren. 80 Mannschaften werden um den Pokal kämpfen. Das Turnier ist das größte Eintages-Jugendfußball-Turnier in dieser Altersklasse in Deutschland.

 

Seit 2009 stattet die Provinzial in ihrem Geschäftsgebiet Jugendfußballmannschaften mit Trikots aus. Mittlerweile wurden über 3.000 Mannschaften versorgt. Die 80 teilnehmenden Mannschaften kommen überwiegend aus NRW, es sind aber auch einige Mannschaften aus Rheinland-Pfalz mit dabei. Die Auslosung zum Turnier wurde von Christoph Metzelder  vorgenommen. 

 

Für die Kommentierung der Spiele konnten Reporterlegende Manni Breuckmann,  Fortuna-Stadionsprecher André Scheidt und Radiomoderator Oliver Bendt  gewonnen werden. Sie führten die Zuschauer durchs Programm.

 

Geld für die Christoph Metzelder- und Gerald Asamoah Stiftungen

 

Nicht nur das EM-Motto wird für die jungen Spieler etwas Besonderes  sein, auch die Anzahl der Tore wird bei diesem Turnier eine besondere Rolle spielen. Für jedes geschossene Tor zahlt die Provinzial Rheinland zehn Euro. Geld, dass dann den beiden Stiftungen von Metzelder und Asamoah zugute kommen wird.

 

Christoph Metzelder-Stiftung

„Seit einigen Jahren unterstützen wir den Kinderclub KiBi in Düsseldorf-Bilk. Dort fördern wir die Hausaufgabenbetreuung und helfen somit aktiv Mädchen und Jungen aus dem Herzen der Landeshauptstadt. Gerade die „1 zu 1-Betreuung“ sorgt schnell für signifikante Verbesserung in den Schulfächern,“ erklärt „Metze“ die Verwendung des Geldes.

 

Gerald Asamoah-Stiftung:

„Meine Stiftung für herzkranke Kinder ist mir eine echte Herzensangelegenheit. Mit ihr unterstütze ich ausgewählte Projekte, die das Ziel haben, herzkranken Kindern zu helfen und ihr Leben wieder lebenswert zu machen. Das Geld kommt dem Stiftungszweck zugute“, erklärt Asamoah.

 

Weitere Infos auf www.provinzial-cup.de

 

 

 

Liebe Trainer und Betreuer,

 

ein wieder mal aufregendes Jahr liegt hinter uns und das neue beginnt in Kürze.

Auch das wird mit Sicherheit gerade im Jugendbereich wie immer spannend werden.

Nicht nur von den Ergebnissen her sondern auch im Umgang mit den Kindern.

Gerade in diesem Bereich lernt man nie aus. Deswegen empfehle ich euch die folgende Seite  :

 

http://www.soccerdrills.de/fussballtrainer-lehrgang/index.php

 

 

Dort kann man online einen Lehrgang absolvieren der den offiziellen Kursen für die Trainerlizenzen in nichts nachsteht.

Da dieser alle Altersbereiche abdeckt ( angefangen von den Bambinis bis hin zur A - Jugend ) und sehr komplex ist habt ihr die Möglichkeit eure Zeit frei einzuteilen. Lediglich beim beantworten der Testfragen gibt es ein Zeitlimit. Wenn ihr mindestens 80% der Fragen richtig beantwortet habt könnt ihr in den nächsten "Abend" wechseln.

 

Es beginnt mit dem Grundkurs Fußballtrainer. Danach kann man noch den Aufbaukurs "Kindertrainer" ( von G-D-Jugend ) bzw. "Aufbaukurs Jugendtrainer" ( C - A-Jugend ) absolvieren.

Natürlich könnt ihr euch auch in den Aufbaukursen den für euch aktuell relevanten Teil separat rauspicken.

Wer z.B. die C-Jugend trainiert muss jetzt nicht mehr zwangsläufig was über die G-Jugend wissen, es hilft aber trotzdem die gesamte Entwicklung der Kinder zu verstehen. Wer also keine Zeit hat um den kompletten Lehrgang zu absolvieren der sollte sich wenigstens die Zeit nehmen seinen aktuellen Altersbereich vorzunehmen.

 

Wenn man einen Kurs bestanden hat kann man auch per E-Mail eine ausgefüllte Urkunde ( zum selber ausdrucken ) anfordern.

 

Ich persönlich habe alle 3 Kurse absolviert und kann dieses nicht nur uneingeschränkt weiterempfehlen, es macht euch mit Sicherheit auch zu besseren Trainern mit mehr Verständnis für bestimmte Situationen und Verhaltensweisen der Kinder.

Und das sollte ja nicht nur das sein was der Verein möchte und ihr hoffentlich auch wollt, sondern vor allem die Kinder sollten eine gute Ausbildung bei einem guten Trainer haben. 

 

Würde mich freuen wenn ihr Zeit dafür finden würdet, die Kinder haben es verdient !

 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Übergang und ein frohes und gesundes Jahr 2016 mit viel Spaß und Erfolg !

 

1907 Grüße,

 

Cracker

 


Liebe Trainer und Betreuer,

 

ein wieder mal aufregendes Jahr liegt hinter uns und das neue beginnt in Kürze.

Auch das wird mit Sicherheit gerade im Jugendbereich wie immer spannend werden.

Nicht nur von den Ergebnissen her sondern auch im Umgang mit den Kindern.

Gerade in diesem Bereich lernt man nie aus. Deswegen empfehle ich euch die folgende Seite  :

 

http://www.soccerdrills.de/fussballtrainer-lehrgang/index.php

 

 

Dort kann man online einen Lehrgang absolvieren der den offiziellen Kursen für die Trainerlizenzen in nichts nachsteht.

Da dieser alle Altersbereiche abdeckt ( angefangen von den Bambinis bis hin zur A - Jugend ) und sehr komplex ist habt ihr die Möglichkeit eure Zeit frei einzuteilen. Lediglich beim beantworten der Testfragen gibt es ein Zeitlimit. Wenn ihr mindestens 80% der Fragen richtig beantwortet habt könnt ihr in den nächsten "Abend" wechseln.

 

Es beginnt mit dem Grundkurs Fußballtrainer. Danach kann man noch den Aufbaukurs "Kindertrainer" ( von G-D-Jugend ) bzw. "Aufbaukurs Jugendtrainer" ( C - A-Jugend ) absolvieren.

Natürlich könnt ihr euch auch in den Aufbaukursen den für euch aktuell relevanten Teil separat rauspicken.

Wer z.B. die C-Jugend trainiert muss jetzt nicht mehr zwangsläufig was über die G-Jugend wissen, es hilft aber trotzdem die gesamte Entwicklung der Kinder zu verstehen. Wer also keine Zeit hat um den kompletten Lehrgang zu absolvieren der sollte sich wenigstens die Zeit nehmen seinen aktuellen Altersbereich vorzunehmen.

 

Wenn man einen Kurs bestanden hat kann man auch per E-Mail eine ausgefüllte Urkunde ( zum selber ausdrucken ) anfordern.

 

Ich persönlich habe alle 3 Kurse absolviert und kann dieses nicht nur uneingeschränkt weiterempfehlen, es macht euch mit Sicherheit auch zu besseren Trainern mit mehr Verständnis für bestimmte Situationen und Verhaltensweisen der Kinder.

Und das sollte ja nicht nur das sein was der Verein möchte und ihr hoffentlich auch wollt, sondern vor allem die Kinder sollten eine gute Ausbildung bei einem guten Trainer haben. 

 

Würde mich freuen wenn ihr Zeit dafür finden würdet, die Kinder haben es verdient !

 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Übergang und ein frohes und gesundes Jahr 2016 mit viel Spaß und Erfolg !

 

1907 Grüße,

 

Cracker

 


 

 

 

 

 

 

Wie immer suchen wir fußballbegeisterte Kinder
zur Verstärkung unserer Mannschaften.

Wenn auch du Lust hast Fußball im Verein zu spielen kannst du gerne zum Probetraining vorbei kommen. Oder schreibe den Trainer deiner Altersklasse an. Das Kontaktformular findest du unter "Mannschaften". Auch die Handy - Nummer ist da hinterlegt wenn du lieber anrufen möchtest.

Welche Altersklasse für dich richtig ist findest du ebenfalls unter der Rubrik "Mannschaften".

Wir freuen uns auf dich !

Unser Motto :

SSV 07 Sudberg - Mehr als nur Fußball !


Besonderer Gruß aus Leverkusen !

 

Erstmalig in der Vereinsgeschichte des SSV 07 Sudberg hat mit Annabel Vogel ein früheres Vereinsmitglied den Sprung zu Bayer Leverkusen geschafft.

Bereits vor einiger Zeit wechselte die Tochter von Nicole und Oliver Vogel (aktuell Trainer unserer D2) an den Rhein. Sie konnte sich gegen eine Vielzahl von Talenten durchsetzen und spielt mittlerweile bei den U13-Juniorinnen von Bayer 04.

Schon in der F-Jugend kam ihr Talent zum Vorschein als sie noch mit den heutigen Jungens der D1 ( U13 ) im Team kickte. Gerne gibt man so eine tolle Spielerin ja nicht ab, aber, wenn man diese Entwicklung betrachtet ist man schon ein wenig stolz auf das Mädchen, dass ihre ersten Tore für uns " schwarz - blauen " geschossen hat.

Wer weiß, vielleicht wird unser Vereinsname ja mal erwähnt ... wenn sie Deutschland zur Weltmeisterschaft schießt ! ;-)

Wir wünschen ihr auf jeden Fall alles Gute weiterhin, viel Gesundheit und Glück.

Und -vor allem- bleib so wie du bist : Immer freundlich und sympathisch !

Umso mehr sind wir erfreut, dass sie uns nicht vergessen hat und uns ein Grußwort mit ein paar Fotos schickt : 

 

"Viele Grüße aus Bayer Leverkusen sendet Euch Eure Annabel.

Ich wünsche allen   Jugendmannschaften vom SSV 07 Sudberg   besonders der U 13 einen guten Start in die neue Saison 2015/16 mit vielen Toren und vielen Siegen. Ich freue mich, daß ich es geschafft habe noch ein Jahr für Bayer 04 Leverkusen spielen zu können.

Bis bald und viele Grüße

 

Eure  Annabel "

 


 


 

 

   Saisonstart 2015/2016

 

Die Sommerferien sind vorbei und das bedeutet : Der Ball kann wieder rollen.

Bereits am 22.08.2015 eröffnen die U 15 - Juniorinnen mit dem ersten Meisterschaftsspiel der gesamten Jugendabteilung beim MSV Opladen die neue Saison.

Am folgenden Wochenende bestreiten dann einige Mannschaften ihre Pokalspiele in der 1. Runde.

1 Woche später beginnt dann die Meisterschaft für alle Teams, von der A - Jugend - Leistungsklasse bis zur G - Jugend in der Fair - Play - Liga.

 

Wir wünschen allen Teams eine faire, spannende, schöne und erfolgreiche Saison 2015/16.

 

Sensation perfekt

26.08.2015

Genauso überraschend wie verdient gewinnen wir mit unserer D1 beim klassenhöheren Ortsnachbarn CSC (Leistungsklasse) im Derby der Pokal-Hauptrunde mit 1:2 nach Verlängerung!.....